Freitag, 7. Oktober 2011

ext. Bild


"Eure Zeit ist begrenzt. Vergeudet sie nicht damit, das Leben eines
anderen zu leben. Lasst euch nicht von Dogmen einengen -
dem Resultat des Denkens anderer. Lasst den Lärm der Stimmen
anderer nicht eure innere Stimme ersticken. Das Wichtigste:
Folgt eurem Herzen und eurer Intuition, sie wissen bereits,
was ihr wirklich werden wollt.


Bleibt hungrig. Bleibt tollkühn.
"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen