Freitag, 29. April 2011

Denn - wer liebt, der ist voller
Sehnsucht und findet nie ruhigen
Schlaf, sondern zählt und berech-
net die ganze Nacht hindurch die
Tage, die da kommen und gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen